:: TV-Tipp: Zombie-Nacht auf arte

Zu Halloween spendiert arte eine Zombienacht: um 23:40 trifft Bela B. In der ersten Folge von „Hotel Bela“ zum Gespräch auf Zombie-Altmeister George Romero, danach um 00:10 h die Free-TV-Premiere von Michele Soavi’s „Dellamorte Dellamore“, basierend auf einem Drehbuch von Tiziano „Dylan Dog“ Sclavi, den Herr Sathom für einen der besten und ungewöhnlichsten Zombiefilme aller Zeiten hält – eine furiose Achterbahnfahrt, die von Zombiesplatter-Komödie zu nekromantischer amour fou und im Weiteren zu einer Achterbahnfahrt durch die seelischen Abgründe des Protagonisten mutiert, ohne dabei ihren sarkastischen, schwarzen – teils auch als gesellschaftskritischen Kommentar lesbaren – Humor zu verlieren.

Wen’s stört, daß sich „Hotel Bela“ mit einer Doppelfolge „Supernatural“ auf Pro 7 überschneidet, kann sich mit dem Widerholungstermin am 10.11. um 03.45 h trösten; für die Abenteuer des Friedhofswärters Dellamorte ist leider keine Wiederholung geplant.

Übrigens: wer mal etwas anderes sehen möchte als die üblichen Zombie-Splatter, dem kann Herr Sathom auch den kanadischen Film „Pontypool“ wärmstens empfehlen als ungewöhnliche Annäherung ans Thema (Gewaltszenen sind selten, die Protagnisten erleben die Ereignisse als Redaktion einer Radiostation eher aus dem off, teilweise aber akustisch – etwa über einen Reporter vor Ort – hautnah mit), die auch wegen der Ursache der „Zombifizierung“ weitaus unheimlicher und beunruhigender ist als viele andere Bearbeitungen des Themas. Daß es nicht um wandelnde Tote, sondern eher um zombieähnliche Kannibalen geht (wie etwa in 28 Days later), tut dem keinen Abbruch – so wie auch die weitgehende Abwesenheit visueller Gewalt den Film, dem es ebenfalls an einem gewissen Maß sarkastischen Humors nicht mangelt, eher noch verstörender macht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s