Schlagwort-Archive: pornographie

:: Zensursulas Erben oder: Die Schreckensnacht der Reitenden Zensoren

Griechenland und die Euro-Krise beherrschen die Medien, und vielleicht ist das einer der Gründe, daß derzeit beinahe völlig unbemerkt von der Öffentlichkeit die Ministerpräsidenten der Länder einen Eingriff in die Selbstbestimmung mündiger BürgerInnen bei Nacht und Nebel durchwinken können, ohne groß dabei behelligt zu werden, nachdem vor noch nicht allzu langer Zeit ähnliche Bestrebungen der dafür als „Zensursula“ gescholtenen Frau von der Leyen auf breiten Widerstand stießen.

Bitte was ist los? Worüber erregt sich Herr Sathom denn jetzt wieder?

Gemeint ist der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV), vorangetrieben u.a. von Herrn Kurt Beck, der damit den Stab des Großinquisitors von Frau von der Leyen übernimmt; unter dem Deckmäntelchen des Jugendschutzes betreibt dieser Vertrag trotz vielfältiger fundierter Kritik – etwa seitens der Piratenpartei (siehe hier), aber auch z.B. des Abgeordnetenhauses von Berlin (siehe hier) – nach Auffassung von Kritikern, auch der von Herrn Sathom, die Installation einer Totalzensur des Internet durch die Hintertür (oder schafft zumindest die Voraussetzungen für eine solche).

[Weiterlesen]