Schlagwort-Archive: Wallraff

::TV-Tipp: Das recht des Stärkeren

Das ZDF zeigt heute, am 22.06., von 22:45 bis 23:30 die ursprünglich als Auftaktsendung der neuen Dokureihe „zoom“ geplante, aufgrund aktueller Ereignisse jedoch damals nicht ausgestrahlte Dokumentation „Das Recht des Stärkeren“ von Günter Wallraff und Pagonis Pagonakis.

Mit versteckter Kamera dokumentieren die Autoren, wie Arbeitgeber in Kooperation mit Anwaltskanzleien den Kündigungsschutz unterlaufen, um Mitarbeiter loszuwerden. Sie zeigen, wie Arbeitgebern in Seminaren entsprechende Methoden vermittelt werden, zu denen u.a. Rufschädigung (oft mit jahrelangen seelischen Folgen für die Betroffenen) sowie Übernahme von Mitarbeitern durch befreundete Unternehmen, die ihnen dann innerhalb der Probezeit kündigen, zählen.

Neben zusätzlichen Gesprächen mit Arbeitsrechtlern, Betriebsräten und -seelsorgern, Betroffenen und Mobbingexperten konfrontiert Wallraff auch Anwaltskammern mit dem Treiben einiger ihrer Mitglieder und befaßt sich mit der Frage, warum gegen deren Machenschaften bisher nichts unternommen wird.

Herr Sathom wird sich das Ganze jedenfalls anschauen und empfiehlt es der allgemeinen Aufmerksamkeit.

Weitere Infos zur Sendung bei ZDF.de

:: Irre! Hut wirbt für „Bild“!!!

Als Herr Sathom neulich von der Arbeit nach Haus fuhr, schmerzend der Kopf, der Nacken, die Augen, glaubte er zunächst, letzteren ob ihrer Anstrengung nicht mehr trauen zu können, doch da war es: unübersehbar, unleugbar, unmißverständlich. Ein Plakat, darauf niemand anderes denn Herr Udo Lindenberg, einst doch immer gegen den Strom, sinnend auf Panik, singend für die Abrüstung, Reklame für die „Bild“-Zeitung zu machen sich nicht zu schade ist. [Weiterlesen]